Das Cluster "Erneuerbare Energien Hamburg" (EEHH) hat die Rolle der Industrie als Mitgestalter der Energiewende in Norddeutschland untersucht und die Ergebnisse in der Studie "Flexindustrie - Potenziale der Industrie Norddeutschlands" veröffentlicht. Danach wird es trotz Netzausbau und zeitgleichem Ausbau von Erzeugungsanlagen erneuerbarer Energien weiterhin zu signifikanten Netzengpässen kommen, so dass ein flexibel gehandhabtes Lastmanagement der Industrie notwendig bleibt. (ik)