Schluss mit Kohle! Im Duisburger Hafen soll nach Auskunft der Duisburger Hafen AG (duisport) das größte Containerterminal im europäischen Hinterland entstehen. 

 

Dafür werde Duisport ihre 240.000 Quadratmeter große "Kohleinsel" ab 2020 aus dem Markt nehmen und mit den internationalen Partner Cosco Shipping (Shanghai/China), Hupac SA (Schweiz) und der HTS Group aus den Niederlanden ein neues Containerterminal errichten. Das Investionsvolumen wird mit rund 100 Millionen Euro angegeben. Die Inbetriebnahme für 2022 in Aussicht gestellt. An der Investitions- und Betreibergesellschaft sollen Duisport und Cosco jeweils 30 Prozent sowie Hupac und HTS jeweils 20 Prozent der Anteile halten.

 

Bereits heute laufen laut Duisport rund 30 Prozent des gesamten Handels auf der Schiene zwischen China und Europa entlang der Korridore der neuen Seidenstraße über den Duisburger Hafen. Wöchentlich fahren 35 bis 40 Züge zwischen Duisport und einem Dutzend verschiedener Destinationen in China. Mit dem neuen "Duisburg Gateway Terminal" soll die wöchentliche Kapazität auf bis zu 100 Züge steigen. "Wir reagieren auf den sich verändernden Markt und errichten auf der Kohleinsel Europas größtes Containerterminal im Hinterland", erklärte heute (23.10.) Duisports Vorstandsvorsitzender Erich Staake. (ik)

Der "rathausconsult Roundtable"

 DUU5556 1280x854Foto: rc/Hartmut Bühler

Die Fachgespräche unserer "Roundtables" im Printformat & Videos finden Sie auch bei YouTube.

Termine / Veranstaltungen

 

11./12.11.2019 Düsseldorf

 

 

11. Fachmarktimmobilien-Kongress 

 

19./20.11.2019 Frankfurt am Main

 

 

Fahrzeuge von morgen 2019

21./22.11.2019 München

 

 

VKU-Personalforum 2019

25.11.2019 Frankfurt am Main

 

 

Smart Cities durch digitale Beteiligung

 

25./26.11.2019 Berlin

 

 

dena-Energiewende-Kongress 2019

27.11.2019 Bochum (RUB)

 

 

Joachim Gaucks öffentliche  Gastvorlesung "Die plurale Gesellschaft - Gewinn und Verunsicherung"

 

     

                          
mehr ...   

Die UBG: IT-Services, Verlag und Druckerei


Imagefilm