Das Jahresende naht. Je nach Betonung des Verbs fällt diese Aussage glücksverheißend bis bedrohlich aus. Die kommunalen Abfallentsorger sehen tonnenweise Müll. Das Umweltbundesamt tonnenweise zusätzlich freigesetzten Feinstaub durch Sylvesterraketen.

Weiße Weihnacht bleibt 2018 ein Wunsch. Mit über 10,4 Grad Celsius Mitteltemperatur ist 2018 nach Berechnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ein "außergewöhnliches Wetterjahr" und das wärmste seit Beginn deutschlandweiter Wetterbeobachtungen vor knapp 140 Jahren. "Ein trauriger Rekord", sagt Paul Becker, Vizepräsident des DWD, der für die Festtage keine Schneeflocken in Aussicht stellen kann. Bleibt der erfüllbare Wunsch des Redaktionsteams: Wir wünschen Ihnen festlich-froh gestimmte Weihnachtstage. (ik)

Das Redaktionsteam von rathausconsult wünscht einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2018!

Das Redaktionsteam von     r a t h a u s c o n s u l t  wünscht Ihnen ein frohes und genussvolles Weihnachtsfest!

Vielleicht gehören Sie auch zu der Minderheit, die Silvester zu Hause feiert. Der Energiekonzern Eon hat kürzlich über eine Umfrage herausgefunden, dass 27 Prozent der Deutschen in den eigenen vier Wänden das Jahresende feiert. Wie dem auch sei und wo auch immer, das Redaktionsteam von rathausconsult schickt Sie mit den besten Wünschen ins neue Jahr 2017!