Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Heidelberg folgte auf der jüngsten Sitzung Geschäftsführer Rudolf Irmscher. Danach werden die Verträge der Geschäftsführer von drei Gesellschaften des Unternehmens verlängert. Michael Teigeler, Falk Günther und Michael Jäger sind in ihrer Funktion bis ins Jahr 2023 bestätigt worden, teilte das Unternehmen heute (5.7.) mit.

Fotoquelle: Stadtwerke Heidelberg

Michael Teigeler (Foto Mitte) von der Vertriebsgesellschaft Stadtwerke Heidelberg Energie freut sich über seine nunmehr schon zweite Wiederbestellung mit den Worten: "Das sorgt für Kontinuität". Falk Günther (Foto li), seit 2012 Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Netze, wurde zum ersten Mal wiederbestellt. Michael Jäger (Foto re) ist der erste Geschäftsführer der Heidelberger Straßen-und Bergbahn (HSB) seit über 25 Jahren, der wiederbestellt wurde – nun sogar zum zweiten Mal. Darüber hinaus ist der Diplom-Betriebswirt weiterhin Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Garagen. (ik)