Peter Sossna (Foto) hat heute (15.05.) die Geschäftsführung der SWS Netze Solingen übernommen. Er wurde vom Beteiligungsausschuss der Stadt Solingen kürzlich als Nachfolger von Matthias Lenz bestellt. Lenz hatte Anfang Mai die Netzgesellschaft der Stadtwerke Solingen (SWS) "überraschend" verlassen.

Sossna kennt den Konzern in Solingen. Der gelernte Maschinenbauer ist seit sechs Jahren in verschiedenen Positionen bei den Stadtwerken beschäft. Zuletzt als Bereichsleiter Energiedienstleistungen und Erzeugung sowie als Geschäftsführer der Energieleistungstöchter. (ik)