Ingo Hannemann (Foto) übernimmt zum 1.Januar 2018 die Technische Geschäftsführung bei Hamburg Wasser. Der amtierende Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung, Michael Beckereit, wechselt zum Jahresende in den Ruhestand. Die Sprecherfunktion wird dann Nathalie Leroy, die jetzige Kaufmännische Geschäftsführerin, übernehmen.

Der in Dortmund ansässige Gasnetzbetreiber Thyssengas ergänzt mit Dr. Thomas Gößmann sein Managementteam. Der Aufsichtsrat fasste den Beschluss am Dienstag (11.7.). Danach soll Gößmann zum 1. September 2017 als kaufmännischer Geschäftsführer neben Bernd Dahmen den Vorsitz in der Geschäftsführung übernehmen.

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Heidelberg folgte auf der jüngsten Sitzung Geschäftsführer Rudolf Irmscher. Danach werden die Verträge der Geschäftsführer von drei Gesellschaften des Unternehmens verlängert. Michael Teigeler, Falk Günther und Michael Jäger sind in ihrer Funktion bis ins Jahr 2023 bestätigt worden, teilte das Unternehmen heute (5.7.) mit.

Der Vorstand der Berliner Gasag AG ist wieder komplett. Nachdem Jürgen Schmittberger Ende April dieses Jahres seine Tätigkeit als Finanzvorstand aus persönlichen Gründen niedergelegt hat, ist mit Michael Kamsteeg (50/Foto) heute (03.07.) von der Gasag ein Nachfolger benannt worden.

Dr. Torsten Bischoff (55), Leiter Energiepolitik bei der Aachener Stadtwerke-Kooperation Trianel, hat zum 1. Juli zusätzlich die Funktion als Leiter der Unternehmenskommunikation übernommen. Elmar Thyen, bisher für die Kommunikation des Unternehmens zuständig, wechselte zeitgleich zu den Wuppertaler Stadtwerken (WSW).