Premiere in Erftstadt Liblar bei Köln. Hier ist kürzlich die erste Radteststrecke mit einem Fahrbahnbelag aus belastbaren und rutschfesten Solarmodulen eingeweiht worden. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ließ es sich nicht nehmen, selbst über die 90 Meter lange Teststrecke zu radeln.

930 Photovoltaikanlagen auf Privatgebäuden zählen die Stadtwerke Unna in ihrer Kommune. Jetzt sollen auch Mieter der Kreisstadt in Nordrhein-Westfalen Solarstrom vom Dach beziehen können. 

Im Jahr 2017 hat die Industrie in Deutschland in etwa genau so viel Energie verbraucht wie im Vorjahr.

Wasserstoff steht für emissionsfreie Mobilität. Wasserstoff ist eine alternative zu fossilien Energieträgern und damit ein Schlüssel für die Energiewende. Die Energieagentur NRW hat aktuell dazu eine  Broschüre  veröffentlicht. Ausgewählte Praxisbeispiele aus Nordrhein-Westfalen geben einen Einblick in die Entwicklung der Brennstoffzellentechnologie. (ik)

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) fordert die Politik auf, die Stromsteuer auf das europarechtlich zulässige Minimum zu senken. Zur Begründung führt der Verband an, dass Steuern, Abgaben und Umlagen auf den Strompreis seit 2006 für alle Stromkunden um 110 Prozent gestiegen sei.

Unterkategorien