Plastik ist langlebig. Laut der Europäischen (EU) Kommission bestehen mehr als 80 Prozent der Wegwerfprodukte, die kunterbunt im Meer treiben aus Plastik. Das EU Parlament hat sich heute (24.10.) für ein Verkaufsverbot von Einweg-Kunststoffartikeln ausgesprochen. Sie allein machen schon über 70 Prozent der Abfälle im Meer aus. Bis 2021 sollen Plastikprodukte wie Trinkhalme, Teller und Besteck vom Markt verschwinden.

Die Verbraucher sollten mehr Vertrauen in die jeweilige Qualität ihres Leitungswasser setzen können. Gestern (23.10.) hat das Europäische (EU) Parlament einem Gesetzentwurf zugestimmt, nach dem weniger Schadstoffe ins Trinkwasser gelangen sollen. Außerdem will man das Problem "Mikroplastik" überwachen.

In Osnabrück geht der erste von 13 bestellten Elektrobussen auf Testfahrt. "Mit den neuen E-Bussen bricht in Osnabrück ein neues Zeitalter an", erklärte kürzlich der Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke Osnabrück, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, anlässlich der Präsentation des neuen E-Busses in der Buswerkstatt der Stadtwerke.

Der Schmutz im Abwasser muss nicht erst sichtbar sein, um als Belastung wahrgenommen zu werden. Die verbesserte Analytik spürt Arzneimittelrückstände, Körperpflegemittel oder Pflanzenschutzmittel auch als Mikroverunreinigung im Abwasser auf. Die Politik und teilweise auch die Fachwelt setzt zur Verbesserung der Abwasserqualität auf den Einsatz einer weiteren, vierten, Reinigungsstufe in der kommunalen Abwasserreinigung. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat heute (22.10.) eine Studie veröffentlicht, die Kosten und Nutzen einer weiteren Klärstufe untersucht hat.

"Stadt.Land.Digital" nennt das Bundeswirtschaftsministerium in Abwandlung des beliebten Wissensspiels "Stadt.Land.Fluss" den Wettbewerb um die besten Ideen, die eine Digitalisierung von Städten und Regionen nach vorne bringen könnten. Nach Beschreibung der Initiatoren ist eine Teilnahme für jedermann über die OIP (Open-Innovation-Plattform) noch bis zum 30. November 2018 möglich.

Weit mehr als ein Viertel aller Rentner ist in den ersten drei Jahren nach dem Übergang in eine Altersversorgung weiterhin aktiv. Rund 90 Prozent der Erwerbstätigen im Rentenalter haben Spaß bei der Arbeit, brauchen den Kontakt zu anderen Menschen oder wünschen sich weiterhin eine Aufgabe. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) hervor.

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel. Wie in Deutschland künftig eine gute Trinkwasserqualität sichergestellt und der Zustand der Gewässer verbessert werden kann, soll der "Nationale Wasserdialog" klären helfen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) eröffnete heute (16.10.) die auf auf zwei Jahre angelegte Aktivität.

Dortmund nimmt weiter Kurs in Richtung Smart City: 24.600 Leuchten und über 10.000 Laternenmasten werden in den nächsten acht Jahren ersetzt.

Die Photovoltaikanlagen in Europa steuern 2018 auf einen Rekordwert bei der Erzeugung von Solarstrom zu. Am vergangenen Freitag (12.10.2018) wurde die Marke von 100 Milliarden Kilowattstunden Solarstrom überschritten. Gut einen Monat früher als 2017 (21.11.). Das geht aus einer Statistik des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR) in Münster hervor.

Uli Paetzel (Foto) wird neuer Präsident der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA). Die Mitgliederversammlung wählte Paetzel kürzlich in Berlin einstimmig zum Nachfolger von Otto Schaaf.

Am Roundtable "Innenstadtentwicklung" nahmen teil ...

Das Magazin für Kommunalwirtschaft

Termine / Veranstaltungen

14.11.2018 Vechta

 

Digital innovation in local and regional government

 

22.11.2018 Köln 

 

Cloud-Lösungen für die Versorgungswirtschaft

22.11.2018 München

 

Kommunale Steuerungsmöglichkeiten und aktuelle Aspekte der Einzelhandels- und Innenstadtentwicklung 

 

25./27.11.2018 Berlin

 

 

Internationale Tagung  Netzwerk Bürgerhaushalt

06.12.2018 Düsseldorf

 

 

Wasserwirtschaftliches Kommunalforum NRW

13.12.2018 Stuttgart 

 

Morgenstadt-Werkstatt meets Digitalakademie@bw

 

                          
mehr ...   

Der "rathausconsult Roundtable"

 DUU5556 1280x854Foto: rc/Hartmut Bühler

Die Fachgespräche unserer "Roundtables" im Printformat & Videos finden Sie auch bei YouTube.

Die UBG: IT-Services, Verlag und Druckerei


Imagefilm