Wie der Bundesverband der Energie-und Wasserwirtschaft (BDEW) mitteilt, haben sich 17 neue Unternehmen für eine Mitgliedschaft entschieden. Dazu zählen klassische Energie-und Wasserversorger, aber auch Unternehmen aus den Bereichen Mobilität, IT-Dienstleistungen und der Wohnungswirtschaft, wie Hauptgeschäftsführer Stefan Kapferer hervorhebt. Der BDEW sei der einzige Verband, der diese neue Energiewelt in Gänze repräsentiere.

Der 58-jährige Alfred Kappenstein wird lauter einer Pressemitteilung die technische Geschäftsführung der Stadtwerke Böblingen (SWBB) übernehmen. Er leitet als technischer Geschäftsführer seit 2013 eine Gesellschaft für Umwelt- und Wärmedienstleistungen sowie eine Bäderbetriebsgesellschaft, die beide jeweils als Beteiligungsunternehmen zu den Stadtwerken Heidelberg zählen.

Die Bundesnetzagentur hat kürzlich eine Auswertung zu den Mindestanforderungen von Postdienstleistungen veröffentlicht. Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass eine gute Versorgung mit Postdienstleistungen den Menschen in Deutschland wichtig sei, erklärte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur in Bonn.

Der Energieverbrauch ist in Deutschland im vergangenen Jahr um knapp ein Prozent gestiegen. Nach den heute (16.3.) veröffentlichten Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen stieg der Verbrauch von Mineralöl und Erdgas. Rückgänge gab es bei Kohle und Kernenergie. Die erneuerbaren Energien legten teilweise kräftig zu. Für den Verbrauchsanstieg wird vor allem die positive Konjunkturentwicklung verantwortlich gemacht. Die energiebedingten CO2-Emissionen stagnieren.

Ohne weiteren Netzausbau wird die Energiewende kein Erfolg werden. Die gestern (13.3.) vorgestellte Meta-Studie des Freiburger Öko-Instituts im Auftrag der Renewables Grid Initiative (RGI) bestätigt, dass eine dezentrale Stromerzeugung nicht ohne die bis 2030 geplanten, rund 4000 Kilometer neuen Stromtrassen auskommen wird.

Die Stadtwerkekooperation Trianel (Aachen) geht mit ihrem Geschäftsführer Oliver Runte (Foto) in die Verlängerung. Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung haben sich mit Runte auf einen Vertrag bis 2023 verständigt, teilte Trianel kürzlich mit.

Der in Herne ansässige IT-Dienstleister rku.it und die auf Elektromobilität spezialisierte Smartlab Innvationsgesellschaft stellen sich gemeinsam der Herausforderung, eine weitreichendere Ladeinfrastruktur zu entwickeln. Seit Herbst 2017 arbeiten beide Unternehmen an einem "Leuchtturmprojekt", das den Ausbau der Ladestellen mit einem bundesweiten Abrechnungssystem koppelt und sich zudem noch passgenau in die Infrastruktur der Energiedienstleister einfüge.

Der in Essen ansässige Energiekonzern Eon geht auf Übernahmekurs der RWE-Tochter Innogy. Beide Konzerne haben sich nach einer heutigen (11.3.) Adhoc-Meldung grundlegend auf eine Übernahme der 76,8 Prozent-Beteiligung von RWE an Innogy geeinigt. Der Abschluss bedarf noch einer entsprechenden Zustimmung der Gremien beider Konzerne.

Peter Schäfer (Foto) bleibt Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Esse. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Essen hat kürzlich den Vertrag von Schäfer als Vorstand um weitere fünf Jahre bis Ende 2023 verlängert. Er leitet den technischen Geschäftsbereich des Unternehmens.

Die neuesten Berechnungen, mit Stichtag zum 31. Dezember 2016, des Statistischen Bundesamtes (Destatis) in Wiesbaden zur kommunalen Pro-Kopf-Verschuldung bieten das bewährte Bild. Die kreisfreien Städte im Saarland (6.894 Euro), Hessen und Nordrhein-Westfalen (NRW) führen die Statistik auf hohem Schuldenniveau an. Die Kommunen in Bayern (2.295 Euro), Schleswig-Holstein und Sachsen zeigen die geringste Verschuldung.

Am Roundtable: "Wärmewende als Querschnittsaufgabe kommunaler Unternehmen" nahmen teil ...

Am Roundtable "Innenstadtentwicklung" nahmen teil ...

Das Magazin für Kommunalwirtschaft

Termine / Veranstaltungen

 

27.04.2018 Berlin

 

 

Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

 

02.05.2018 Stuttgart

 

 

VDI-Industriedialog: Urbane Produktion und urbane Logistik

 

07./08.05.2018 Soest

 

Retailer Meeting 2018 - Das Treffen der Einzelhandelsspezialisten

 

17./18.05.2018 Erfurt

 

 

VKU-Forum Energiewende 2018: Geschäftsfelder sichern

 

 

04.07.2018 Stuttgart

 

 

Smart Energy and Mobility Solutions

 

 

11./12.09.2018 München

 

 

13. Deutscher Energiekongress

                          
mehr ...   

Der "rathausconsult Roundtable"

 DUU5556 1280x854Foto: rc/Hartmut Bühler

Die Fachgespräche unserer "Roundtables" im Printformat & Videos finden Sie auch bei YouTube.

Die UBG: IT-Services, Verlag und Druckerei


Imagefilm