Das Münchner U-Bahnnetz wird flächendeckend mit Digitalfunk ausgestattet. Darauf haben sich nach Mitteilung der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) die Stadtwerke München (SWM), die Stadt München sowie der Freistaat Bayern verständigt. Aktuell wird mit einer Planungs- und Bauzeit von vier Jahren und einem Kostenrahmen von rund 30 Millionen Euro gerechnet.

Ralf Winter (55) hat mit Beginn des Julimonats die Geschäftsführung der zur Thüga-Gruppe gehörenden Conergos verlassen. Zum Herbst übernimmt Emil Bruusgaard (41/Foto) dessen Position als neuer Geschäftsführer an der Seite von Georg Lessak als zweitem Geschäftsführer.

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) macht darauf aufmerksam, dass Hersteller, Autohändler und Leasingunternehmen ab sofort neue Kraftstoffpreise bei der Erstellung des Pkw-Labels benutzen können. Vergleichbar dem Label für Haushaltsgeräte, gibt das Pkw-Label Autokäufern zu erkennen, wie effizient das neue Fahrzeug ist. Wer aktuell einen Neuwagen kaufen möchte, muss allerdings erst einmal abklären, ob das gewünscht Modell überhaupt lieferbar ist.

Ob die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) auch an die  Spitze des Aufsichtsrats  der Stadtwerke Köln (SWK) aufrückt, ist weiterhin nicht geklärt. Die Sitzung des Aufsichtsrats Ende der vergangenen Woche brachte keine Entscheidung.

Alle Bedingungen erfüllt. Der in Essen ansässige Energiekonzern Eon meldet heute (26.6.) den Verkaufsabschluss der Uniper-Beteiligung (46,65 Prozent) an das finnische Energieunternehmen Fortum.

Andreas Feicht (Foto) ist neuer Präsident der europäischen Federation of Local Energy Companies (CEDEC). Der Vize-Präsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) wurde Ende der vergangenen Woche in Rom einstimmig gewählt. Er folgt Rudi Oss, Präsident der Dolomiti Energia (Italien), der das Amt in den vergangenen vier Jahren ausgeübt hat.

Die E-Mobilität wird den Arbeitsmarkt verändern. Nach einer Studie des Stuttgarter Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) könnte bis 2030 jeder zweite Arbeitsplatz in der PKW-Antriebstechnik wegfallen. Von dieser Entwicklung wäre dann vor allem die Zulieferindustrie betroffen.

Der Wuppertaler Stadtwerkekonzern (WSW) hat das Geschäftsjahr 2017 mit einem Plus von 1,376 Millionen Euro (Vorjahr 584.000 Euro) abgeschlossen. Wie das Unternehmen heute (25.6.) weiter mitteilte, konnte das Ergebnis im Bereich der Versorgung verbessert werden, während das strukturelle Defizit im Verkehr gewachsen ist. 

Mehr als 300 neue Fahrer will die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bis zum Jahresende einstellen. Vor allem bei Bus und U-Bahn sind viele Stellen aufgrund des wachsenden Mobilitätsbedarfs vakant. Andererseits suchen Flüchtlinge mit gesichertem Aufenthaltsstatus eine Beschäftigung. Ein Kooperationsprojekt soll eine Win-Win-Situation schaffen.

Die Kosten zur Stabilisierung des Stromnetzes sind 2017 weiter gestiegen. Nach den gestern (18.6.) veröffentlichen Zahlen der Bundesnetzagentur mussten im vergangenen Jahr für die Systemsicherheit 1,4 Milliarden Euro aufgewendet werden. "Nur der Netzausbau kann langfristig die hohen Kosten für die Netz- und Systemsicherheit senken", erklärte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur anlässlich der Präsentation des aktuellen Berichts zur Netz- und Systemsicherheitsmaßnahmen  in Bonn.

Am Roundtable: "Wärmewende als Querschnittsaufgabe kommunaler Unternehmen" nahmen teil ...

Am Roundtable "Innenstadtentwicklung" nahmen teil ...

Termine / Veranstaltungen

 

28./29.08.2018 Frankfurt am Main

 

 

11. Energie Effizienz Messe  2018

 

11./12.09.2018 München

 

 

13. Deutscher Energiekongress

 

12.09.2018 Berlin

 

 

Wasserinfrastruktur: Wie erhalten wir den Schatz unter der Straße? (DVGW/VKU)

 

18./19.09.2018 Köln

 

 

VKU-Stadtwerkekongress 2018: Verstehen.Verbinden.Vernetzen.

27.09.2018 Duisburg

 

 

1. BEW-Konferenz: Energie-Immobilien-Stadtentwicklung

 

 

08./09.10.2018 Stuttgart

 

 

elect! 2018 - ATZ-Kongress Electrified Mobility

                          
mehr ...   

Der "rathausconsult Roundtable"

 DUU5556 1280x854Foto: rc/Hartmut Bühler

Die Fachgespräche unserer "Roundtables" im Printformat & Videos finden Sie auch bei YouTube.

Die UBG: IT-Services, Verlag und Druckerei


Imagefilm