oef016-ratssaalAuch die Mainzer Bürger sind noch einmal aufgerufen in 14 Tagen an die Wahlurne zu gehen, um ihren Verwaltungschef zu wählen. Am heutigen Sonntag konnte die Oberbürgermeisterwahl nicht entschieden werden. Michael Ebeling (SPD) erhielt 40,5 Prozent der Stimmen und liegt damit vor Günter Beck (B90/Grüne) mit 26,6 Prozent. Lukus Augustin von der CDU erreichte einen Stimmenanteil von 20,4 Prozent. Augustin wollte am Wahlabend keine Wahlempfehlung für den 25. März 2012 abgeben. Die Wahlbeteiligung lag in Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz bei 42,8 Prozent. (ik)

(Foto: Landeshauptstadt Mainz)

TS_Roemer2005_jpg_485636Der neue Frankfurter Oberbürgermeister wird in einer Stichwahl am 25. März 2012 entschieden. Keiner der zehn Kandidaten hat heute im ersten Wahlgang die notwendige absolute Mehrheit erreichen können. Boris Rhein (CDU) erhielt 39,1 Prozent und Peter Feldmann (SPD) kam auf 33 Prozent der Stimmen. Für Rosemarie Heilig (B90/Grüne) sprachen sich 14 Prozent der Frankfurter aus. Die Wahlbeteiligung lag bei 37,5 Prozent. (ik)

(Foto: PIA Stadt Frankfurt am Main) 

oef016-ratssaalAuch in Mainz sind am kommenden Sonntag die Bürger der Stadt aufgerufen, ihren neuen Oberbürgermeister zu wählen. Insgesamt acht Kandidaten stellen sich zur Wahl. Der nach dem Rücktritt von Jens Beutel (SPD) derzeit amtierende Bürgermeister und Finanzdezernent Günter Beck geht für die Grünen ins Rennen. Die SPD stellt den früheren Sozialdezernenten Michael Ebeling. Die CDU tritt mit Lukas Augustin an.

Der Jurist Augustin muss sich aktuell mit seiner fristlosen Kündigung als Geschäftsführer der Stadtentwicklungsgesellschaft Ingelheim (Segi) unter dem Vorwurf der "Vermögensschädigung" auseinandersetzen. In einer Sondersitzung am gestrigen Mittwoch haben sich Kreisvorstand und Stadtratsfraktionder CDU einstimmig hinter ihren Kandidaten gestellt.

(Foto: Ratssaal des Mainzer Rathauses/Landhauptstadt Mainz)

Am aktuellen Roundtable: "Wärmewende als Querschnittsaufgabe kommunaler Unternehmen" nahmen teil ...

Termine / Veranstaltungen

27.09.2017      Halle /Saale

 

 

IHW Policy Talk: Das bedingungslose Grundeinkommen -  Ein radikales Konzept zur Modernisierung des Sozialstaates im 21.Jh.

28.09.2017     Berlin

 

 

13. Deutscher Kämmerertag

28./29.09.2017 Lübeck

 

 

Zukunft der Netze 2017

28.09./01.10.2017 Karlsruhe

 

 

NUFAM - Die Nutzfahrzeugmesse mit "Treffpunkt Kommunal" am 28. September

 

12.10.2017 Duisburg

 

4. RUHR-Symposium: Erfolgsfaktor Batterie

 

06./17.11.2017 Bonn

 

 

23. Weltklimakonferenz (COP)

28./29.11.2017 Kassel

 

Zukunftsforum Energiewende - Den Wandel aktiv gestalten

09.10./12.12.2017 Arnsberg

 

 

Trilux-Seminar zum DIN-geprüften Lichttechniker (Innen- und Außenbeleuchtung)

 

07./08.11.2017 Berlin

 

Zukunftsfähiges Personalmanagement in kommunalen Unternehmen

                          
mehr ...   

Der "rathausconsult Roundtable"

 DUU5556 1280x854Foto: rc/Hartmut Bühler

Die Fachgespräche unserer "Roundtables" im Printformat & Videos finden Sie auch bei YouTube.

Die UBG: IT-Services, Verlag und Druckerei


Imagefilm