Der Projektentwickler ABO Wind (Wiesbaden) und die Stadtwerke-Kooperation Trianel (Aachen) werden elf Windparkprojekte partnerschaftlich entwickeln. Wie beide Unternehmen kürzlich mitteilten, hat ABO Wind dazu erstmals ein Portfolio an Windkraftprojekten veräußert, die sich in unterschiedlichen Entwicklungsstadien befinden. Trianel Erneuerbare Energien (TEE) hat diese Windparkprojekte mit einer Gesamtleistung von rund 182 Megawatt erworben. ABO Wind wird später die technische Betriebsführung der fertiggestellten Projekte übernehmen.

Neun fränkische Stadtwerke setzen für den künftigen Ausbau intelligenter (smarter) Messsysteme auf regionale Zusammenarbeit. Sie haben kürzlich die gemeinsame Gesellschaft "Frankenmetering GmbH & Co.KG" gegründet. Geschäftsführer der Kooperationsgesellschaft sind Mathias Reznik, kaufmännischer Bereichsleiter der Stadtwerke Forchheim sowie Dietmar Benkert, Hauptabteilungsleiter Elektrizität der SÜC Coburg.

Die Energieversorgung Ottobrunn (EVO), bislang im Besitz der Stadtwerke Schwäbisch Hall (SWH), ist von den Stadtwerken München (SWM) übernommen worden, wie die Unternehmen heute (02.08.) mitteilten. 

Der flächendeckende Einbau von digitalen Stromzählern (Smart Meter Rollout) ist für Deutschland  gesetzlich beschlossen. Damit diese neue Technik auch "smart" für den Verbraucher genutzt werden kann, haben die Stadtwerke München (SWM) eine Kooperation mit der Coneva GmbH gestartet. Gemeinsam soll ein Managementsystem entwickelt werden, das den Kunden in die Lage versetzt, am Energiemarkt teilzunehmen.

Der in Herne ansässige IT-Dienstleister rku.it und die auf Elektromobilität spezialisierte Smartlab Innvationsgesellschaft stellen sich gemeinsam der Herausforderung, eine weitreichendere Ladeinfrastruktur zu entwickeln. Seit Herbst 2017 arbeiten beide Unternehmen an einem "Leuchtturmprojekt", das den Ausbau der Ladestellen mit einem bundesweiten Abrechnungssystem koppelt und sich zudem noch passgenau in die Infrastruktur der Energiedienstleister einfüge.

Der Energiekonzern Eon und der Automobilhersteller Nissan haben auf dem Genfer Automobilsalon eine strategische Partnerschaft vereinbart. WIe Eon heute (6.3.) mitteilte, wollen beide Unternehmen ihre Expertise auf dem Gebiet der Elektromobilität sowie der dezentralen Energieerzeugung und -speicherung bündeln.

Die Stadtwerke aus Heidelberg und Flensburg sind kürzlich eine strategische Partnerschaft eingegangen. Mit neuen IT-Anwendungslösungen in enger Zusammenarbeit mit SAP wollten die Kooperationspartner sowohl das klassische Kerngeschäft als auch neue Geschäftsmodelle "kostengünstig voranbringen", teilte die Kanzlei Becker, Büttner Held (BBH) mit, die die Partnerschaft begleitet hat. (ik)

Die Verfügbarkeit von sauberem Wasser bleibt eine globale Herausforderung. Das junge Essener Unternehmen Intrapore macht sich diese Herausforderung zu eigen und konzentriert sich auf die Sanierung von Grundwasser. Gelsenwasser hat sich bereits zu Jahresbeginn mit 20 Prozent an Intrapore beteiligt, wie das Unternehmen heute (23.1.) in Gelsenkirchen mitteilte.

Die Städte Borken und Coesfeld gehen zu Beginn des neuen Jahres mit der "Emergy Service- und Führungsgesellschaft mbH" an den Start. In der neuen Gesellschaft wollen die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Coesfeld und die Stadtwerke Borken künftig sämtliche Führungs- und Serviceaufgaben bündeln.

Die Wohnungswirtschaft in Baden-Württemberg soll von der Kooperation profitieren. Wendlingen wird Smart City. Der Energiedienstleister Minol-Zenner, die EnBW und die Netze BW wollen die Entwicklung "digitaler Anwendungen" in der Wohnungswirtschaft künftig gemeinsam vorantreiben. Dazu haben die Unternehmen kürzlich ein "Memorandum of Understanding" unterzeichnet.

Am Roundtable: "Wärmewende als Querschnittsaufgabe kommunaler Unternehmen" nahmen teil ...

Am Roundtable "Innenstadtentwicklung" nahmen teil ...

Termine / Veranstaltungen

27.09.2018 Duisburg

 

 

1. BEW-Konferenz: Energie-Immobilien-Stadtentwicklung 

 

08./09.10.2018 Stuttgart 

 

elect! 2018 - ATZ-Kongress Electrified Mobility

06.11.2018 Berlin 

 

 

Parlamentarischer Abend der Agora: Wärmewende 2030 - Geht es auch ohne Energieeffizienz?

 

05./06.11.2018 Düsseldorf

 

10. Deutscher Fachmarktimmobilien-Kongress

22.11.2018 München

 

Kommunale Steuerungsmöglichkeiten und aktuelle Aspekte der Einzelhandels- und Innenstadtentwicklung 

                          
mehr ...   

Der "rathausconsult Roundtable"

 DUU5556 1280x854Foto: rc/Hartmut Bühler

Die Fachgespräche unserer "Roundtables" im Printformat & Videos finden Sie auch bei YouTube.

Die UBG: IT-Services, Verlag und Druckerei


Imagefilm